Neu im Regal…

Weil ich momentan viel Zeit zum Lesen habe und ich andere an meinem Lese-Vergnügen teilhaben lassen will, gibt’s ab jetzt regelmäßig Vorstellungen von Werke, die’s bei mir ins Regal schaffen.

Microformats
Hätte mir eigentlich nicht gedach, dass man über Mikroformate ein ganzes Buch schreiben kann, doch ich wurde eines Besseren belehrt. Doch nach den ersten Blättern wird schnell klar, dass hier viel künstlich gestreckt wurde. Hier lieber zu dem gleichnamigen TecFeed von O’Reilly greifen oder gleich das hervorragende wiki von microfromats.org für Infos befragen.

Soft Skills für Software-Entwickler
Von „Soft Skills für Softwareentwickler“ erwartete ich mir eigentlich sehr viel und war überaus gespannt, da es wenige Soft Skills Bücher für Techniker gab. Inhaltlich erschloss sich darin leider für mich weniger Neues, die Aufbereitung ist aber sehr gut in „Techniker-gerechte“ Happen gelungen. Es ist im Prinzip ein Soft Skills Buch wie es schon viele andere gibt, jedoch mit Fallbeispielen aus der Software Entwicklung. Eher für Projektmanager als Software Entwickler selber geeignet!

Pro JavaScript Techniques (Pro)
Von JQuery Macher John Resig gibt es ja schon einige JavaScript Bücher. Dieses hier richtet sich eindeutig an die fortgeschritteneren Javascript Entwickler. Ich hab nur mal punktuell darin geschmökert und es hat mich schon überzeugen können. Mehr wenn ich es durch habe…

Das perfekte Chaos. Warum unordentliche Menschen glücklicher und effizienter sind
Auf dieses Buch bin ich durch einen Artikel in der Presse gestoßen und hab mir gleich gedacht, das trifft voll auf mich zu. Leider konnte ich noch nicht allzu viel davon lesen, also Infos folgen…

Praxisbuch Web 2.0
Das Praxis Buch Web2.0 ist ja derzeit in aller Munde und ein absoluter Bestseller. Mit Recht kann ich da nur sagen. Ich hab gestern Abend die ersten Theorie-kapiteln gelesen und bin echt begeistert. Die Web2.0 Einführung ist extrem sauber aufbereitet und einsteigerfreundlich geschrieben, dass sich einige Mitschwimm-Texter da eine Scheibe abschneiden können. Ich hab das Buch als Rezensionsexemplar bekommen, daher gibt’s davon in ca. 2 Wochen eine umfangreiche Rezension.

It's only fair to share...Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.