Going mobile Web

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit dem mobile web und den Technologien rund herum beschäftigt. Ich hab zwar schon bereits im Jahr 2003 meine erste WAP Seite entworfen, aber das ist mit den jetzigen Techniken kaum mehr vergleichbar. Auch wird der technologische Fortschritt immer rasanter und ist aktuell an einem Punkt wo das mobile Web auf dem Sprung zum Mainstream steht.

Diese Entwicklung habe ich als Anlass gesehen meine Kenntnisse in diesem Bereich zu intensivieren bzw. in eine offizielles Zertifikat zu verwandeln. Neben einen bereits im Mai/Juni absolvierten Kurs von der W3C Mobile Web Initiative bereits ich mich gerade auf die Zertifizierung als dotMobi Mobile Web Developer Certification vor. Weiters ist ein Manuskript zu einem Mobile Web Buch kurz vor dem Weg zu einigen Verlagen, die hoffentlich damit etwas anfangen können. Was ich weiters vor habe ist, meine Diplomarbeit aus dem Jahre 2006 her zu nehmen, mit aktuellen Experten die Erkenntnisse ins Jahr 2008 transferieren und das Themengebiet auf mobile social network generell auszudehnen. Als Output ist ein Whitepaper geplant.

Das alles wird hoffentlich alles bis zum Herbst passieren…

openke jetzt und damals

openke ist wohl das ambitionierteste und konsequentest verfolgte Projekt von mir, das ich jemals geschaffen hab. Seit rund 1.5 Jahren habe ich es nun schon entwickelt. Angefangen von einer kleinen Idee habe ich in den letzten Monaten eine full Featured Social Network Software daraus gestrickt. An meinem Wunschziel bin ich dennoch noch lange nicht…

links aktuell – und – rechts der Beginn

Rezension Zend Framework

Seit der Veröffentlichung im Sommer 2007 hat das Zend Frameworks enorm an Zuspruch gewonnen. Durch seinen Ansatz, die PHP-Entwicklung einfacher und robuster zu gestalten, zieht es viele Programmierer auf seine Seite. Das gleichnamige Buch von Carsten Möhrke gibt eine solide Einführung in die wichtigsten Komponenten des Frameworks und kann vor allem als Werk für Einsteiger punkten.

Weiterlesen…